Stromanbieter, Gasanbieter und DSL-Anbieter wechseln und sparen
Stromanbieter wechseln Gasanbieter wechseln DSL-Anbieter wechseln

Kfz-Versicherung: Große preisliche Unterschiede innerhalb D

Aktuelles / Schlagzeilen

Kfz-Versicherung: Große preisliche Unterschiede innerhalb D

Beitragvon Pharao » 06.09.2015, 16:43

Hallo,

also ich bin vor etwa einem Jahr von Niedersachsen nach Berlin gezogen und habe mein Auto natürlich mitgenommen (3er BMW). Nicht schlecht gestaunt habe ich, als der Versicherer mir mitgeteilt hat, dass er hier in Berlin jährlich etwa 280 Euro mehr verlangt als noch in Niedersachsen.

Sind die preislichen Unterschiede abhängig von dem Bundesland wirklich so groß?

Finde ich doch schon erschreckend...

Oder was denkt ihr?
Pharao
 
Beiträge: 20
Registriert: 06.09.2015, 16:23

Re: Kfz-Versicherung: Große preisliche Unterschiede innerhal

Beitragvon Hexe » 07.09.2015, 22:14

Natürlich gibt es dort sehr große Preisunterschiede. Aber in der Großstadt wie Berlin ist es ja auch wesentlich wahrscheinlicher, dass man in einen Unfall verwickelt ist, als auf dem Land. Außerdem wird in der Stadt einfach mehr gestohlen. Ich kann schon verstehen, dass die Versicherung hier teurer ist.
Liebe Grüße,

eure Hexe
Hexe
 
Beiträge: 20
Registriert: 07.09.2015, 21:52
Wohnort: Berlin

Re: Kfz-Versicherung: Große preisliche Unterschiede innerhal

Beitragvon herbstzauber » 03.11.2015, 23:40

Ich habe letztens gelesen, dass allein bei uns in Berlin jährlich knapp 500.000 Verkehrsunfälle passieren bzw. bei der Polizei gemeldet werden. Das ist schon eine deutlich höhere Quote als auf dem Land. Daraus resultiert letztendlich natürlich eine höhere Versicherungsprämie. Außerdem ist auch die Diebstahlsrate gerade bei BMW-Modellen in Berlin (Nähe zu Polen/Tschechien) sehr hoch.
herbstzauber
 
Beiträge: 20
Registriert: 03.11.2015, 23:04
Wohnort: Berlin

Re: Kfz-Versicherung: Große preisliche Unterschiede innerhal

Beitragvon Sambell » 04.11.2015, 11:41

Hi ihr. Ist ja auch nicht verwunderlich. Wer schon mal in Berlin Auto fahren musste, der kann sich gut vorstellen, warum da soviele Unfälle passieren. Überall 2-spurige bis hin zu 6-spurigen Straßen, dann noch die Trams, die kreuz und quer über die Fahrbahnen tingeln und dann sind die Straßen auch noch permanent vollgestopft. Und die Berliner....naja die rennen ohne zu gucken über die Straße, da muss man aufpassen, dass man nicht versehentlich einen mitnimmt, wenn man über die Kreuzung fährt.

Ich kann die Versicherer vollkommen nachvollziehen. Höhere Kosten erfordern höhere Einnahmen, was wiederrum höhere Preise bedeutet.
Sambell
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.11.2015, 11:37

Re: Kfz-Versicherung: Große preisliche Unterschiede innerhal

Beitragvon Deggendorf » 03.12.2015, 20:57

Interessant ist aber, dass die Kfz-Tarife im Berliner Umland deutlich günstiger sind. Und das, obwohl die Fahrzeuge vom Berliner Umland sich ja häufig auch in Berlin aufhalten (weil viele dort arbeiten usw.). Darauf wird aber keine Rücksicht genommen, sondern nur, wo der Halter gemeldet ist. Meiner Meinung nach müsste da nach einer Alternative zur Berechnung der Versicherungsprämie gesucht werden, die fairer ist.

Aber das nur meine Meinung!
Deggendorf
 
Beiträge: 11
Registriert: 03.12.2015, 20:41


Zurück zu Versicherung / Finanzen News



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: OnotoleRds und 1 Gast

cron