Stromanbieter, Gasanbieter und DSL-Anbieter wechseln und sparen
Stromanbieter wechseln Gasanbieter wechseln DSL-Anbieter wechseln

Billigstromanbieter: Nur 2 von 49 Tarife fair

Erfahrungsberichte und Meinungen zu Stromanbietern

Billigstromanbieter: Nur 2 von 49 Tarife fair

Beitragvon TeQuilaSunrise » 20.10.2015, 10:39

Morgen.

Ich habe gerade einen interessanten Beitrag von Stiftung Warentest vom letzten Jahr gelesen. Demnach haben Billigstromanbieter in einem Test überwiegend verbraucherunfreundliche Tarife. Wie Stiftung Warentest erklärt, locken Billigstromanbieter mit offenkundigen Superkonditionen und verstecken dann unfaire Klauseln im Kleingedruckten. In einem Test hatten nur 2 von insgesamt 49 Tarifen von Billigstromanbietern keine verbraucherunfreundlichen Bedingungen im Kleingedruckten.

Für die, die es interessiert hier der komplette Bericht:
https://www.test.de/Billigstromanbieter ... 4660668-0/

Grüße
Benutzeravatar
TeQuilaSunrise
 
Beiträge: 7
Registriert: 20.10.2015, 10:32

Re: Billigstromanbieter: Nur 2 von 49 Tarife fair

Beitragvon Callice » 21.10.2015, 11:41

Hallo, wurde da genannt, welche Anbieter im Test kundenunfreundliche Konditionen angeboten haben? Eine Liste wäre nicht schlecht...Aus dem verlinkten Beitrag konnte ich nur Almado Energy herauslesen. Schade, dass nicht mehr Infos dazu im Beitrag zu finden sind...

LG.
Callice
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.10.2015, 11:35

Re: Billigstromanbieter: Nur 2 von 49 Tarife fair

Beitragvon TeQuilaSunrise » 21.10.2015, 16:27

Hey Callice. In dem Testbericht werden die Stromanbieter und sogar Details über die negativen Konditionen genauer erklärt. Du musst dich einfach am Ende des Beitrages weiter durchklicken. Da ist jeweils ein Link oberhalb der Kommmentare unter dem Text "Lesen Sie auf der nächsten Seite". Wenn du da weitergehst, kommt irgendwann eine Auflistung :)

Grüße
Benutzeravatar
TeQuilaSunrise
 
Beiträge: 7
Registriert: 20.10.2015, 10:32

Re: Billigstromanbieter: Nur 2 von 49 Tarife fair

Beitragvon GingerTea » 22.10.2015, 12:17

Hallo! Interessanter Beitrag, vielen Dank dafür. Ich habe mir den Artikel gestern einmal von vorne bis hinten durchgelesen und habe unter den "unfairen Anbietern" auch den ein oder anderen entdeckt, den ich bei der Suche nach einem neuen Anbieter in der engeren Auswahl hatte. Mein jetziger Anbieter taucht im Test aber glücklicherweise nicht negativ auf :)
GingerTea
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.10.2015, 12:15

Re: Billigstromanbieter: Nur 2 von 49 Tarife fair

Beitragvon WrongPassword » 23.10.2015, 18:20

Stimmt, der Beitrag ist wirklich interessant. Ich habe mal die ersten drei Seiten überflogen. Die Anbieter schaue ich mir in Ruhe noch mal an. Wird da am Schluss auch ein "Testsieger" benannt oder eine Empfehlung gegeben, welcher Anbieter von denen jetzt am besten war?
Benutzeravatar
WrongPassword
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.10.2015, 11:32

Re: Billigstromanbieter: Nur 2 von 49 Tarife fair

Beitragvon Zorado » 29.10.2015, 18:09

Da schau ich doch glatt auch mal rein. Ich bin ja bei diesen unbekannten Billiganbietern eh immer skeptisch und auch wenn meine Frau da schon öfter gemeckert hat, dass wir zu so einem Anbieter wechseln sollen, bin ich bisher immer bei bekannten Unternehmen geblieben. Zurecht, wie es scheint.
Der Zweck geht durch den Magen.
Benutzeravatar
Zorado
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.10.2015, 17:44

Re: Billigstromanbieter: Nur 2 von 49 Tarife fair

Beitragvon MaxP » 07.12.2015, 20:46

Ich bin auf diesem Gebiet ein wenig unerfahren, deswegen mal die obligatorische Frage: Inwiefern kann ein Stromanbieter "unfaire Klauseln" in den Vertrag integrieren? Es ist doch so, dass vorher genau feststeht, wie viel eine kwh kostet, oder? Was kann man da als Anbieter viel rumtricksen?
MaxP
 
Beiträge: 20
Registriert: 07.12.2015, 20:39

Re: Billigstromanbieter: Nur 2 von 49 Tarife fair

Beitragvon Jellyfish » 12.04.2016, 14:41

So genau kenne ich mich damit auch nicht aus aber ich habe schon das eine oder andere gelesen. Stromanbieter versprechen beispielsweise irgendwelche Neukundenboni, die am Ende aber wegen solcher versteckten Klauseln dann nicht ausgezahlt werden. Es kann auch so etwas festgelegt werden wie, dass die Strompreise sich den Marktbedingungen angepasst werden dürfen. Dann kann es passieren, dass der Anbieter mitten in der Vertragslaufzeit einfach die Strompreise erhöht. Mit einem Festpreis kann das wiederrum nicht passieren, auch wenn der Marktpreis des Stroms steigen sollte.

Das ist aber soweit auch schon alles, was mir einfällt. Aber wenn das ein Testbericht aus Stiftung Warentest ist, dann kann man Einzelheiten dort bestimmt nachlesen.
Jellyfish
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.04.2016, 14:17

Re: Billigstromanbieter: Nur 2 von 49 Tarife fair

Beitragvon DerKranich » 13.04.2016, 12:26

Tag auch. Gibt es eigentlich keine Bestimmungen im Verbraucherschutz die gegen solche unseriösen Klauseln angehen? Der Verbraucherschutz legt sich doch sonst auch so ins Zeug, damit man vor Betrug geschützt wird. Gut fände ich beispielsweise wenn den Verbrauchern bei unfairen Klauseln vom Billigstromanbieter ein Sonderkündigungsrecht zugesprochen wird, so dass man sich, sollte sowas im Vertrag auftauchen zumindest auch wieder aus der Sache zurückziehen kann. Vielleicht ist aber das alt bewährte Problem auch nur, dass man zwar Rechte hat aber die Leute ihre Rechte eben nicht kennen....
Benutzeravatar
DerKranich
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.04.2016, 12:08

Re: Billigstromanbieter: Nur 2 von 49 Tarife fair

Beitragvon Maax » 08.06.2016, 18:25

Hallo Leute,
ich persönlich habe leider bereits einige schlecht Erfahrungen mit Billigstromanbietern gemacht und mich wundert das Ergebnis dieses Tests eigentlich überhaupt nicht. Ich bin jetzt seit einiger Zeit bei unserm Stromanbieter der Stadtwerke Klagenfurt und bin mehr als zufrieden damit. Im Gegensatz zu den Billiganbietern sind die Verträge hier sehr durchsichtig und auch ziemlich gut verständlich. Ich würde jedem raten, der zu einem Billigstromanbieter wechseln möchte, sehr sehr gut auf das Kleingedruckte zu achten!

Grüße!!
Maax
 

Nächste

Zurück zu Stromanbieter Erfahrungen



 


  • Ähnliche Themen
    Antw.
    Aufr.
    Letzter Beitrag
  • Öko Strom Tarife
    von Feodritt » 29.03.2016, 16:50
    2 Antw.
    295 Aufr.
    Letzter Beitrag von Solius Neuester Beitrag
    11.04.2016, 15:49

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast