Stromanbieter, Gasanbieter und DSL-Anbieter wechseln und sparen
Stromanbieter wechseln Gasanbieter wechseln DSL-Anbieter wechseln

Telekom schafft DSL Flatrate ab !!!

Aktuelles / Schlagzeilen / Neue Tarife

Telekom schafft DSL Flatrate ab !!!

Beitragvon GeorgeC » 24.04.2013, 08:42

Gestern Abend kam es in den Nachrichten,

die Telekom wird zukünftig die DSL Flatrate Tarife abschaffen.
Für 30-40 Euro im Monat so viel surfen und runterladen wie man möchte, ist dann nicht mehr.
Ab einem gewissen Datenvolumen soll die Geschwindigkeit drastisch(!) gedrosselt werden.

Ich bin ehrlich gesagt etwas schockiert über diese Nachricht. Ist das nicht ein gewaltiger Rückschritt?
Schließlich wird das Datenaufkommen und -volumen bei den Bürgern in den nächsten Jahren
immer mehr und mehr steigen, statt sinken. Wie kann man dann solch eine Entscheidung treffen?

Schon jetzt kann man prognostizieren: Werden andere Anbieter hier nicht mitziehen, wird die Telekom Unmengen an Kunden verlieren, in kürzester Zeit. Nur logisch. Wenn ich nun UnityMedia, Alice etc. wäre, würde ich die DSL Flatrates noch lange aufrecht erhalten, um möglichst viele Neukunden abzuwerben.
GeorgeC
 
Beiträge: 170
Registriert: 12.04.2012, 09:41

Re: Telekom schafft DSL Flatrate ab !!!

Beitragvon GeorgeC » 24.04.2013, 08:56

Einige Fakten als Nachtrag:

- Bereits ab 02.05.2013 werden DSL-Neuverträge nur noch mit Volumenbegrenzung abgeschlossen
- Ist das festgelegte Volumen aufgebraucht, beträgt die Geschwindigkeit nur noch 0,384 mbit/s (saulangsam)
- Alte Verträge von Bestandskunden bleiben jedoch zu den alten Konditionen (echte Flatrate) bestehen
- Auch gegen Aufpreis kann man wohl keine echte Flat mehr bei der Telekom erhalten
GeorgeC
 
Beiträge: 170
Registriert: 12.04.2012, 09:41

Re: Telekom schafft DSL Flatrate ab !!!

Beitragvon Lorelai » 24.04.2013, 09:36

Meiner Ansicht nach, schießt sich die deutsche Telekom damit ein ziemliches Eigentor. Die Kunden werden da sicher nicht mitziehen und viele werden wegen der Abschaffung der DSL-Flatrate den Anbieter wechseln, da bin ich sicher. Ich glaube die Telekom hofft, dass damit ihrer Umstellung auch andere Anbieter motiviert werden, die DSL-Flatrate abzuschaffen aber ich denke dass sie damit falsch liegen. Stattdessen werden sich die neuen Anbieter über den Kundenzulauf freuen und einen Teufel tun, die Telekom nachzuahmen. So zumindest meine Prognose.
Lorelai
 
Beiträge: 13
Registriert: 24.04.2013, 09:27

Re: Telekom schafft DSL Flatrate ab !!!

Beitragvon reminder » 09.05.2013, 15:04

Ich glaube auch nicht, dass die Telekom auf Dauer diese Drossel-Flatrates aufrecht erhalten kann. Warum sollten Verbraucher die neuen Verträge bei der Telekom abschließen, wenn sie für dieselben Preise unbegrenzt viel Traffic erhalten können? Hätte ich nicht schon lange vor dieser Ankündigung den Anbieter gewechselt, stünde spätestens jetzt ein Wechsel an :)
reminder
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.05.2013, 14:32

Re: Telekom schafft DSL Flatrate ab !!!

Beitragvon Textwort » 14.05.2013, 10:43

Ich finde es ziemlich frech und seit das Thema im Raum steht, überlege ich nach langjähriger Kundschaft bei der Telekom meinen Anbieter zu wechseln. Jeder andere Anbieter gibt dir eine Flatrate mit ungebrenztem Traffic und die Telekom ist zwar relativ groß, ihre Alleinstellungsmerkmale sind jedoch jetzt nicht so schwerwiegend, dass ich diesen Nachteil in der Serviceleistung in Kauf nehmen möchte.
Textwort
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.05.2013, 10:34

Re: Telekom schafft DSL Flatrate ab !!!

Beitragvon Kühn » 14.05.2013, 10:48

Morgen.

Ich weiß gar nicht, warum sich die Leute darüber so aufregen. Bei einer Handy-Internet-Flatrate ist es Gang und Gebe, dass man nur eine bestimmte Menge Traffic bekommt und danach die Geschwindigkeit gedrosselt wird. Und da regt sich doch auch keiner drüber auf oder zumindest nur die wenigsten. Eigentlich ist es doch nur fair, dass wer mehr Leistung in Anspruch nehmen möchte auch mehr zahlen sollte.
Kühn
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.05.2013, 10:45

Re: Telekom schafft DSL Flatrate ab !!!

Beitragvon Temse » 17.05.2013, 10:39

Handy- und Home-Internet kannst du aber meiner Meinung nach auch nicht vergleichen! Zum einen sind die Geschwindigkeiten ganz anders, zum anderen auch das gesamte Nutzerverhalten. Mobiles Internet ist nicht darauf ausgelegt, große Downloads oder Streams zu machen sondern untwerwegs mal was nachzuschauen oder kurz seine Emails zu checken. Da ist es dann auch OK so. Internet für Zuhause sollte unbegrenzt sein, da es ganz anders angeschlossen wird und viel mehr genutzt wird. Meist hängen an einem Anschluss ja zudem auch mehrere Geräte...
Temse
 
Beiträge: 10
Registriert: 17.05.2013, 10:22

Re: Telekom schafft DSL Flatrate ab !!!

Beitragvon Mikrophon » 17.05.2013, 13:19

Ich kann mich der Meinung von Kühn auch nicht anschließen. Nahezu jeder Anbieter hat eine Flatrate mit unbegrenztem Traffic zu der im Paket enthaltenen Geschwindigkeit. Warum fängt die Telekom jetzt an eine Ausnahme zu bilden und mit welcher Begründung?
Mikrophon
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.05.2013, 12:55

Re: Telekom schafft DSL Flatrate ab !!!

Beitragvon Sonnentau » 20.05.2013, 13:55

Ich finde das auch nicht in Ordnung mit der neuen "Flatrate" (wenn man das noch so nennen darf). Vor allem hat die Telekom auch gar keinen Grund, so zum Nachteil der Kunden zu entscheiden, da das Unternehmen wohl genügend Gewinne macht, um sich auf dem Markt zu halten. Also geht es doch vor allem um noch mehr Gewinne und noch mehr Profit. Der Kundenservice wird hierbei zurückgestellt. Das sollte Konsequenzen haben.
Sonnentau
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.05.2013, 13:24

Re: Telekom schafft DSL Flatrate ab !!!

Beitragvon DinnerDay » 21.05.2013, 17:49

Ich glaube der Großteil der Leute empfindet das als sehr störend und überlegt nun, den Anbieter zu wechseln. Ich kann mir auch nicht vorstellen, was die Telekom damit bezwecken will, außer dass sie vielleicht hoffen, dass die anderen Anbieter nachziehen und sich damit der gesamte Wettbewerb zwischen den Anbietern verändert und quasi wieder "zurückentwickelt" auf einen Stand, an dem es "normal" ist fürmehr Traffic mehr zu zahlen, bzw. ein Drosseln der Geschwindigkeit in Kauf zu nehmen. Ob diese Rechnung aber aufgeht? Ich zweifle...
DinnerDay
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.05.2013, 17:35

Nächste

Zurück zu DSL / DSL-Anbieter News



 


  • Ähnliche Themen
    Antw.
    Aufr.
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron