Stromanbieter, Gasanbieter und DSL-Anbieter wechseln und sparen
Stromanbieter wechseln Gasanbieter wechseln DSL-Anbieter wechseln

Telekom schafft DSL Flatrate ab !!!

Aktuelles / Schlagzeilen / Neue Tarife

Re: Telekom schafft DSL Flatrate ab !!!

Beitragvon Rothmann » 26.05.2013, 17:21

ch höre heute zum ersten Mal davon (beziehungsweise, lese davon). Die Telekom war bisher eigentlich ein recht beiiebter Anbieter und ich glaube zeitweise auch so ziemlich der einzig gute Anbieter. Aber die Telekommunikation hat sich ja in den letzten Jahren, so wie ich das gelesen und mitbekommen habe, sowieso sehr stark verändert. Telefonieren ist generell kaum noch gefragt. Erst hat es damit angefangen, dass die Leute fast nur noch SMS geschrieben haben, heute werden sogar kaum noch SMS geschrieben weil ein Großteil der Leute nur noch über Messenger und Communitys, wie Facebook, Whats App und Skype kommunizieren. Vielleicht ist es aus diesem Grund auch einfach notwendig, dass die Telekommunikationsanbieter ihre Angebote an diese neuen Konsumtendenzen anpassen, weil sie sonst auf lange Sicht nicht mehr genug verdienen.
Rothmann
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.05.2013, 16:33

Re: Telekom schafft DSL Flatrate ab !!!

Beitragvon Kolping » 26.05.2013, 18:34

Ich finde die Meinung von Rothmann finde ich recht interessant: Dass die Anbieter ihre Preise an das Konsumverhalten anpassen müssen. Ich überlegte gerade: Früher hat die Telekom mit jeder Minute, die ein Kunde telefoniert hat Geld verdient. Ich kann mich noch erinnern, als ich klein war hat meine Mum meine Tante immer nur kurz und nicht so häufig angerufen, weil sogar Gespräche in ein anderes Bundesland schon "teuer" waren.

Als dann das Internet in die Haushalte kam, zahlte man auch hier pro Minute. Dann kamen langsam die ersten Flatrates für Mobiltelefone und schließlich auch für Festnetz und Internet. Aber tendenziell zaht man heute für alles wesentlich weniger, sprich müssten die Telefongesellschaften ja eigentlich auch immer weniger verdienen, während sie jedoch immer mehr leisten müssen (da die Nutzungsintensität der Medien ständig zunimmt).

Im Prinzip ist diese Reaktion der Telekom also eigentlich ja auch verständlich. Natürlich sind viele Kunden darüber empört aber ich wohl auch nur, weil wie diesbezüglich einfach schon etwas "verwöhnt" sind.
Kolping
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.05.2013, 17:38

Re: Telekom schafft DSL Flatrate ab !!!

Beitragvon sommerfeeling » 17.07.2013, 13:17

Die Überschrift klingt so reißerisch. Ist sie aber gar nicht. Man sollte auch bedenken, dass die Vorschläge der Telekom die Mehrheit der Kunden gar nicht betrifft, weil sie gar nicht "so viel" Internet benötigen, wie die Grenze betragen soll. Alles halb so wild denke ich.
sommerfeeling
 
Beiträge: 30
Registriert: 14.07.2013, 15:35

Re: Telekom schafft DSL Flatrate ab !!!

Beitragvon MaxP » 07.12.2015, 21:04

Wisst ihr, wie hier der aktuelle Stand ist?

Meinen Informationen zufolge gibt es nach wie vor die DSL-Flatrate wie man sie von früher kannte, oder? Also ich habe jedenfalls noch keine Drosselung zu spüren bekommen.

Wäre mal interessant zu wissen.

Vielleicht wurden die Pläne ja nach hinten verschoben?
MaxP
 
Beiträge: 20
Registriert: 07.12.2015, 20:39

Vorherige

Zurück zu DSL / DSL-Anbieter News



 


  • Ähnliche Themen
    Antw.
    Aufr.
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron