Stromanbieter, Gasanbieter und DSL-Anbieter wechseln und sparen
Stromanbieter wechseln Gasanbieter wechseln DSL-Anbieter wechseln

Telekom: Keine Probleme bis heute!

Erfahrungsberichte und Meinungen zu DSL-Anbietern

Telekom: Keine Probleme bis heute!

Beitragvon TheGrey » 09.01.2013, 15:44

Wollte nur kurz auch meinen Teil hier im Forum beitragen.
Ich nutze seit vielen Jahren einen DSL-Anschluss bei der Telekom (Call & Surf Comfort) und hatte bis heute wirklich nicht ein einziges Problem. Den rosa Riesen kann ich also guten Gewissens weiterempfehlen. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mich gerne anschreiben!

Friedrich (TheGrey)
TheGrey
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.01.2013, 15:38

Re: Telekom: Keine Probleme bis heute!

Beitragvon allespower » 11.01.2013, 01:48

Hallo,
Das ist toll das es bei diesen Riesen keine Probleme gibt. Wie hoch sind denn die Kosten im Monat? Nutzt du auch das Telefon oder nur Internet?
Vielen Dank für die Antworten
allespower
 
Beiträge: 73
Registriert: 20.03.2012, 19:00

Re: Telekom: Keine Probleme bis heute!

Beitragvon GeorgeC » 15.01.2013, 19:51

Ein Kumpel hatte an den Feiertagen Probleme mit seinem DSL-Anschluss. Die Leuchte "DSL" an seinem Router blinkte, was wohl besagt, dass die Leitung nicht synchron ist.

Jedenfalls hat er dann die Störungsstelle Hotline angerufen und es kam sofort die automatisch Ansage:
Die Wartezeit beträgt derzeit etwa 30 Minuten.

Na das ist doch mal ein Service? :roll:
GeorgeC
 
Beiträge: 170
Registriert: 12.04.2012, 09:41

Re: Telekom: Keine Probleme bis heute!

Beitragvon kai » 18.01.2013, 10:59

Das finde ich auch und der Service ist wirklich gut. Da habe ich schon anderes erlebt. Das schlimmste war einmal eine Woche ohne Internet und Telefon.
kai
 
Beiträge: 79
Registriert: 20.03.2012, 05:31

Re: Telekom: Keine Probleme bis heute!

Beitragvon pumuckel » 22.01.2013, 08:24

Hi,
Meine Freundin hatte auch einmal technische Probleme bei Telekom. Sie meldete das den Support und innerhalb einer Stunde wurde das Problem behoben. Sie wurde sogar gefragt, ob alles in Ordnung ist. Das ist schon ein guter Service.
LG
pumuckel
 
Beiträge: 52
Registriert: 25.04.2012, 06:42

Re: Telekom: Keine Probleme bis heute!

Beitragvon fredo » 23.01.2013, 23:48

Ich kann leider nicht nur Positives berichten: Ich hatte mir bei der Telekom einen Telefonanschluss mit Internetanschluss und Flatrates zugelegt. Ich habe eine 3000er Leitung für das Internet genommen und bekommen habe ich plötzlich eine 6000er Leitung (obwohl in meinem Vertrag das kleinere Internetpaket stand). Ich habe es erst gemerkt, als die erste Rechnung (natürlich viel zu hoch) ins Haus kam und ich mich über den Preis gewundert habe, da ich ja eigentlich ein kleineres Paket gebucht hatte und mir einfach das größere abgebucht und geliefert wurde.
Bis das Ganze dann geregelt und geklärt war, das war schon sehr nervig!
fredo
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.01.2013, 00:10

Re: Telekom: Keine Probleme bis heute!

Beitragvon gutewolf » 18.02.2013, 09:55

Ich war jetzt bei meinem Freund auf dem Land zu Besuch und dort kam es auch zu Problemen mit Telekom. Sie brauchten zwei Tage, bis sie den Fehler gefunden haben. Das war sehr ärgerlich besonders der Ausfall des Internets.
gutewolf
 
Beiträge: 54
Registriert: 09.05.2012, 08:30

Re: Telekom: Keine Probleme bis heute!

Beitragvon holger » 18.03.2013, 10:51

Hallo,
Ich bin jetzt auch Neukunde bei Telekom und kann nur Gutes berichten. Der Wechsel klappte gut und ich bekomme auch die Leistung, die bei mir im Vertrag steht. Zu Beginn hatte ich einige Fragen die wurden mir sachlich und zu meiner Zufriedenheit beantwortet wurden. Also bei mir ist alles Bestens.
Gruß
holger
 
Beiträge: 89
Registriert: 20.03.2012, 06:18

Re: Telekom: Keine Probleme bis heute!

Beitragvon Textwort » 14.05.2013, 10:39

Das muss ich leider widersprechen. Im Großen und Ganzen ist die Telekom zwar schon "okay" aber problemlos ist sie auch nicht. Als ich einen neuen Internetvertrag abgeschlossen habe, wurde mir beispielsweise im ersten Monat ein völlig anderes Paket geliefert (ein wesentlich teureres) und der Preis dafür stand auch auf meiner Rechnung. Mein Internet war zwar "angeblich" schneller, ich hatte jedoch ein kleineres Paket im Vertrag vereinbart und sollte nun fast 1/3 mehr zahlen. Nachdem ich mit der Hotline telefoniert habe, hieß es dort, dass es sich um einen technischen Fehler handeln würde, nachdem versehentlich das falsche Paket im System der Telekom eingetragen wurde.

Ich musste dann also doch nicht mehr zahlen, mein Internet wurde auf die vereinbarte Geschwindigkeit gedrosselt. Seltsamerweise ist so ein Vorfall in meinem Freundes- und Bekanntenkreis jetzt schon 5 mal vorgekommen. Da frage ich mich ernsthaft: Ist die Telekom zu "blöd" die richtigen Pakete in ihre Systeme einzutragen oder machen die das mit Absicht? Vielleicht zieht die Masche ja, weil manche blind auf die Richtigkeit der Rechnung vertrauen oder nach dem unfreiwilligen "Probemonat" feststellen, dass sie doch das schnellere Internet wollen.
Textwort
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.05.2013, 10:34

Re: Telekom: Keine Probleme bis heute!

Beitragvon Woizak » 20.05.2013, 14:55

Ich finde diese neue Regelung zur Flatrate von der Telekom ziemlich frech. Jeder Anbieter gewährt seinen Kunden Pakete deren Preis abhängig von der Geschwindigkeit ist, bei der sich der Traffic jedoch nicht auf die Geschwindigkeit auswirkt. Ich verstehe nicht, warum die Telekom da jetzt eine Ausnahme machen will...Und irgendwie ärgere ich mich auch darüber, was mir den Anbieter in letzter Zeit sehr unsymphatisch macht.
Woizak
 
Beiträge: 8
Registriert: 20.05.2013, 13:57

Nächste

Zurück zu DSL-Anbieter Erfahrungen



 


  • Ähnliche Themen
    Antw.
    Aufr.
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron